Wiederkehrende Buchungen

Wiederkehrende Buchungen sind Buchungen, die einmalig angelegt werden und dann in bestimmten intervallen automatisch in Dein Haushaltsbuch eingebucht werden. Dies ist praktisch für wiederkehrende Ausgaben wie Miete, Strom, Internet, etc., wiederkehrende Einnahmen wie Gehalt und wiederkehrende Sparbeträge wie man sie beispielsweise mit einem Sparplan hat.

Wiederkehrende Buchungen bestehen aus den gleichen Elementen wie reguläre Buchungen. Zusätzlich ist ein Intervall anzugeben. Diesem Intervall folgend werden die Buchungen durchgeführt.

Die automatisch durchgeführten wiederkehrenden Buchungen kannst Du an diesem Symbol in den Buchungslisten erkennen: (Siehe Bild)

Wiederkehrende Buchungen

Ein Ausschnitt von Ausgaben eines Haushaltsbuches. Zu sehen sind sowohl wiederkehrende Buchungen als auch eine manuell eingefügte Buchung.

Wiederkehrende Buchungen anlegen

Wiederkehrende Buchungen anlegen

Der Dialog ist fast identisch mit dem Der manuellen Buchung bis auf den unteren Teil des Dialogfensters.

Das Anlegen einer wiederkehrenden Buchung ist genau so einfach, wie eine manuelle Buchung durchzuführen. Im unteren Teil des Dialogfensters gibt es jedoch, anders als bei einer normalen Buchung, ein weiteres Feld, in welches einzutragen ist, in welchem Intervall die Buchung durchgeführt werden soll. Das war's.

Die folgenden Intervalle stehen zur Verfügung:

  • Täglich
  • Wöchentlich zu bestimmtem Wochentag
  • Monatlich zu bestimmten Tag des Monats
  • Am ersten Tag des Jahres